FEMININE AWAKENING BELLY DANCE

 

8 WOCHEN PROGRAMM

** NÄCHSTES PROGRAMM AB DEN 6. AUGUST 2019 **

ÜBER DEN KURS

Feminine Awakening Belly Dance ist ein Kurs für Frauen, die sich gerne mit ihrer Weiblichkeit in einer entspannten, persönlichen und spielerischen Art und Weise beschäftigen möchten.

 

Das Programm besteht aus 9 Terminen, in denen wir uns mit den Bewegungen des Bauchtanzes und allen Elementen, die zu diesem wunderschönen und sinnlichen Tanz gehören, auseinandersetzen werden. Eine Kombination von Bewegungen und einer geistigen und körperlichen Reflexion, die uns eine Möglichkeit eröffnen, uns an die weibliche Aspekte unser Selbst zu erinnern. Schritt für Schritt öffnen wir uns für unsere Sinne, bekommen ein tiefes Verständnis für unsere  weiblichen Eigenschaften und bringen sie durch den Tanz zum Ausdruck.

Es ist eine einzigartige Erfahrung, die uns erlauben wird, ein ganz neues Körperbewusstsein sowie Präsenz und Ausstrahlung in unserem Alltag zu erhalten.

WAS BEKOMMST DU?

             8 TERMINE À 90 MINUTEN:  Bei jedem Treffen beschäftigen wir uns mit einem Weiblichkeitsthema und reflektieren gemeinsam darüber. Verbunden zu jedem Thema gibt es bestimmte Basic Moves des Bauchtanzes, die uns inspirieren werden, unseren eigenen Bewegungsstil zu erforschen. 

             7 INSPIRATIONEN: Nach jedem Treffen bekommt ihr eine Email von mir mit einer Inspiration für eure Woche. Das Ziel ist, dass wir unseren Körper auch im Alltag erforschen. Dadurch werden wir uns unserer Körperlichkeit bewusster und lernen unsere Weiblichkeit ganz individuell wahrzunehmen.  Bei jedem Treffen tauschen wir uns kurz aus, über die wöchentliche Erfahrungen mit der Inspiration.

          VERTIEFUNGSARBEIT KREATIV-THERAPEUTISCHER TANZ: „Tanztherapie ist ein Weg, die eigene Körpersprache durch kreative Anreize zurückzuerobern.“ Die kreativ-therapeutische Tanzlehrerin Claudia Offner, meine Mutter, die mich in die Kunst des Bauchtanzes eingeführt hat, wird mit uns während einer Tanzstunde Vertiefungsarbeit zum Thema Sinnlichkeit machen. Der Leitfaden dieser Arbeit sind die verschiedenen kreativen Stimuli, die die Entwicklung der körperlichen und sensorischen Qualitäten fördern. 

 

 

Wir beschäftigen uns des Weiteren mit:


          der Anatomie des Beckens, um die Verbindung des Körpers und des Geistes zu verstärken und die Bewegungsmöglichkeiten unserer Hüfte nachempfinden zu können.

          der Sinnlichkeit hinter der Bewegung und der Körperhaltung - wie man sie in den Alltag integriert und dadurch das Selbstbewusstsein und die Lebensqualität erhöhen kann.


           dem Training der Körperwahrnehmung - Wie bewusst sind wir über unsere Bewegungsmuster und alltäglichen Haltungen? Wie können wir durch Akzeptanz unseres Seins unsere Individualität und Persönlichkeit zum Ausdruck bringen und genießen?

Es entsteht ein vertrauensvoller Raum für die Selbsterfahrung und den Austausch in dem wir Frauen uns eine gegenseitige Unterstützung sein können.

Der Kurs ist Ideal für Frauen, die...

 

           sich gerne mit dem eigenen Körper verbinden wollen, aber nicht wissen wie.

           sich nicht wohl im eigenen Körper fühlen.

           die eigene Weiblichkeit erforschen möchten.
           sich
körperlich ausdrücken wollen, aber nicht trauen.
           mehr Körperbewusstsein, Präsenz und Ausstrahlung entwickeln wollen.

           sich gerne mit mehr Geschmeidigkeit bewegen würden.

           die eigene Sinnlichkeit erleben möchten.
           Inspiration für den Alltag, Beziehungen zu anderen und zu sich selbst suchen.
           Spaß und
Selbstentwicklung verbinden wollen.

PROGRAMM:

        Termine 1 und 2  „Schlag für Schlag“ - die Kraft deiner Hüfte

 Die Anatomie des Beckens

Hüftdrop Variationen

Wippe

Shimmy

        Termine 3 und 4  „Ein Meer von Sinnlichkeit“ - Körperwellen

 Was ist Sinnlichkeit und was bringt es mir meine Sinnlichkeit zu erleben? 

Achterbewegung

Brustwellen

        Termine 5 und 6  „Die unhörbare Stimme “ - Körpersprache

• Die Intentionen in dem Tanz

Arm- und Handbewegungen

Catwalk 

        Termin 7 und 8  „Weiblicher Tanzkreis“

 Choreografie

 Revue

 Abschlussfeier

KENNENLERNEN STUNDE:

Der Abend ist da, damit wir uns Kennenlernen und du ein Gefühl für den Kurs bekommst. Du kannst dich immer noch entscheiden, ob du dabei sein möchtest oder nicht.

 

Ablauf:

 Einführung in den Kurs

 Ursprung des Bauchtanzes

 Körperlichkeit und Haltung

                    NÄCHSTER KURS

WANN?  

Von 13. August bis 1. Oktober. Jeden Dienstag um 19 Uhr

8 Termine + Vertiefungsarbeit mit Claudia Offner: 

am 6. September um 20 Uhr 

DAUER: 90 min. - Wöchentlicher Kurs - 9 Termine
 

WO?  Caramba tanz&co

Greifswalderstr 207, 10405 Berlin

Prenzlauer Berg

INFO ABEND:

Am 6. August um 19 Uhr

 

Probe/Kennenlernen Stunde: 10€

DEINE INVESTITION IN DICH:  

 

225,-€/9 Termine

 

* Early Bird - Voranmeldung bis zum 1. August 2019: 210,-€

 

* Freundinnen-Paket: 430,-€  Bring deine Freundin mit und zahl weniger! 

*** WICHTIG! Ab der Kennenlernen-Stunde ist die Anmeldung nur für den ganzen Kurs möglich. (9 Termine)

 Es handelt sich um ein Prozess und keinen Drop-in Kurs.

 

Ich möchte bei dem Info/Kennenlernen Abend dabei sein:

Ich möchte mich für den ganzen Kurs anmelden:

Folge mir und verpasse

 

keine Neuigkeiten:

  • Schwarz Instagram Icon

Newsletter

NEUIGKEITEN PER MAIL

BEKOMMEN

© 2019 by Larissa Offner, All rights reserved.

Made with